Ableismus und Neurodivergenz – (un-)sichtbar be_hindert

Ableismus und Neurodivergenz – (un-)sichtbar be_hindert
// mit Fluff von Minzgespinst

Zeit & Ort: 18:15 Uhr im Hörsaal V auf dem Steintor-Campus

Zu autistisch für queere Räume, zu queer für autistische Räume: Wenn intersektionale Marginalisierung auf gesellschaftlichen Ableismus trifft.
Die Veranstaltung wird sich mit historischen Aspekten und heutigen Schwierigkeiten von queeren, neurodivergenten Personen auseinandersetzen. Darüber hinaus werden Barrieren in (vor allem queeren) Räumen thematisiert und Lösungsmöglichkeiten für ein inklusives Miteinander vorgeschlagen. Der Vortrag richtet sich an alle, Vorkenntnisse sind nicht benötigt. Er findet in deutscher Lautsprache statt.