Klassismus

Klassismus
// mit Brigitte Theißl

Zoom-Meeting am 13.10.2022 ab 18 Uhr beitreten über:
https://zoom.us/j/93893180598
Meeting-ID: 938 9318 0598

Klassismus bezeichnet die Diskriminierung aufgrund der Klassenzugehörigt und/oder Klassenherkunft. Er ist als Unterdrückungsform, als Abwertung, Ausgrenzung und Marginalisierung entlang von Klasse wirksam. Brigitte Theißl gibt in ihrem Vortrag einen Einblick in die Dimensionen und die Begriffsgeschichte von Klassismus und bespricht, was Reality-TV und der Schwangerschaftsabbruch mit Klassismus zu tun haben.

Brigitte Theißl arbeitet als Journalistin und Erwachsenenbildnerin, zuletzt erschienen „Solidarisch gegen Klassismus“ (gemeinsam mit Francis Seeck) bei Unrast und „Klassenreise“ (gemeinsam mit Betina Aumair) beim ÖGB-Verlag.