Die Verhandlung von Arbeitsbedingungen im Sexgewerbe

Schon in drei Tagen ist es soweit – die letzte Veranstaltung von uns in diesem Jahr und in diesem Semester. Die Wissenschaftlerin und Bloggerin (sexcrimecity.wordpress.com) Jenny Künkel referiert über ein Thema, welches unter Feminist*innen kontrovers diskutiert wird. Es wird um Sexarbeit gehen – im Fokus stehen dabei die Verhandlungen von Arbeitsbedingungen in Deutschland.

Die Veranstaltung „Die Verhandlung von Arbeitsbedingungen im Sexgewerbe – zur Durchsetzung eines straf- und ordnungsrechtlichen Fokus in der deutschen Prostitutionsdebatte“ findet am Donnerstag, den 8.12.2016, 19:00 Uhr im Melanchthonianum HS XVIII statt.

Weitere Informationen findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar