Queer Movie Nights

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass in der nächsten Woche die Queer Movie Nights beginnen. Neben der kritischen Beleuchtung von Identitätskategorien wie Geschlecht, Sexualität und Ethnizität via Film, gewinnen in diesem Jahr auch andere Auseinandersetzungsformen wie Vorträge, Diskussionen und Theateraufführungen an Bedeutung.

Begonnen wird am 01.06.2010 um 21.00 Uhr im PUSCHKINo (Kardinal-Albrecht-Str. 6) mit dem Spielfilm „Die Fremde“. Eingeleitet wird der Film mit einem Vortrag zum Thema Queer und Intersektionalität von Klemens Ketelhut (Uni Halle).

Das weitere Programm findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar